REGIOSTARS Awards 2024: Machen Sie mit!

04.03.2024

Vom 1. März bis zum 31. Mai 2024 können sich Projektträger aus ganz Europa auf der für die REGIOSTARS Awards eingerichteten Website bewerben. Hierfür ist eine Online-Bewerbungsplattform eingerichtet. Die Bewerbungen müssen eine Zustimmung der Verwaltungsbehörde enthalten, die für das Förderprogramm zuständig sind. Den dafür erforderlichen Vordruck (Endorsement Letter) finden Sie hier.

Der von der Europäischen Kommission ausgerufene Wettbewerb prämiert besonders originelle und innovative, von der EU- geförderte Projekte. Die REGIOSTARS werden in fünf thematischen Kategorien vergeben, die in diesem Jahr den Zielen der Kohäsionspolitik entsprechen:

1: EIN WETTBEWERBSFÄHIGES UND SMARTES EUROPA - Förderung von Wettbewerbsfähigkeit, Innovation und wirtschaftlicher Widerstandsfähigkeit

2: EIN GRÜNES EUROPA – Der grüne Wandel als Motor der regionalen Entwicklung

3: EIN VERBUNDENES EUROPA – Verbesserung der Mobilität und der Verbindungen zwischen den Regionen

4: EIN SOZIALES UND INKLUSIVES EUROPA – Erreichung eines integrativeren Europas durch Nutzung regionaler Talente

5: EIN BÜRGERNAHES EUROPA – Förderung der nachhaltigen Entwicklung aller Arten von Territorien

Eine Expertenjury beurteilt die Projekte pro Kategorie im Hinblick auf Innovationsgehalt, Nachhaltigkeit, Wirkungen und Partnerschaft. Darüber hinaus wird das Publikum über eine öffentliche Onlineabstimmung ein Projekt auswählen, das den Publikumspreis erhält.

Ausführliche Informationen zu den Inhalten des Wettbewerbs und den Teilnahmebedingungen finden Sie im englischsprachigen Leitfaden für Antragsteller.

Die Preisverleihung wird während der „Woche der Regionen und Städte“ im Oktober 2024 in Brüssel stattfinden.

Andere Artikel/Nachrichten

25.03.2024
Über Grenzen hinweg: 9,25 Millionen Euro für sächsisch-tschechische Zusammenarbeit
Der Begleitausschuss des EU-Programms Interreg Sachsen - Tschechien hat am 21. März 2024 im tschechischen Jáchymov sieben neue Projekte für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit genehmigt.
20.03.2024
Begleitausschuss März 2024
Geplante Einreichung des Projektantrages (spätester Stichtag): 16.10.2023
Close icon

Kontaktformular

Bei Fragen, Kommentaren oder Hinweisen erreichen Sie uns unter der zentralen E-Mail-Adresse kontakt@sn-cz2027.eu
Close icon