Karriere im Erzgebirge / Krušnohoří

 - 17

Basisinformationen über das Projekt

Projekttitel:

Karriere im Erzgebirge / Krušnohoří

Projektkürzel:

Labora 2.0

Status der Umsetzung:

Projekt in Umsetzung

EU-Förderung (EFRE):

720.117,58 €

Projektlaufzeit:

28.08.2023 - 31.12.2026

Kooperationspartner und Kontaktpersonen:

  • Lead partner: Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH, Mandy Badzio (Tel. +49 (0)3733 145-123; badzio@wfe-erzgebrige.de)
  • Okresní hospodářská komora v Chomutově

Ziele und Inhalt:

Die Absicherung der Wettbewerbsfähigkeit und der Rückgang der Fachkräfteressourcen vor allem in den Schlüsselbranchen stellt die Unternehmen in der ländlich geprägten Region Erzgebirge/Krušnohoří vor zunehmende Herausforderungen. Ziel des Projektes ist es, sich diesen Aufgaben durch eine individuelle und auf die regionalen Bedarfe der Grenzregion abgestimmte Berufsorientierung zu stellen. Stärken und Interessen der Jugendlichen einerseits und die Anforderungen der Unternehmen andererseits spielen eine entscheidende Rolle bei der optimalen Berufswahl. Strukturbestimmende sowie zukunftsorientierte Berufe und Unternehmen werden vorgestellt, Netzwerke geknüpft, Sprachkenntnisse ausgebaut, die jeweilige Nachbarregion und dortige berufliche Chancen kennengelernt. Kooperationen zwischen Schulen und Unternehmen unterstützen dabei die Kontaktanbahnung zwischen den Schülern und Unternehmensvertretern. Die Unternehmen haben die Möglichkeit, die Jugendlichen, deren Eltern sowie Pädagogen über die benötigten Fachkenntnisse und Fähigkeiten zu informieren. Die Schulen können diese Anforderungen dann in den Unterricht integrieren. Die Schüler werden motiviert, Praktika in Unternehmen zu absolvieren, in denen sie später eine Ausbildung/ Anstellung finden können.

Zuletzt aktualisiert am:

21.12.2023

Neueste Ereignisse

26.03.2024

Was fördern wir?

Close icon

Kontaktformular

Bei Fragen, Kommentaren oder Hinweisen erreichen Sie uns unter der zentralen E-Mail-Adresse kontakt@sn-cz2027.eu
Close icon