Virtuelles Museum: Mensch - Wasser – Stein

 - 17

Basisinformationen über das Projekt

Projekttitel:

Virtuelles Museum: Mensch - Wasser – Stein

Projektkürzel:

Virtuelles Museum

Status der Umsetzung:

Projekt in Umsetzung

EU-Förderung (EFRE):

550.565,70 €

Projektlaufzeit:

07.09.2023 - 31.12.2026

Kooperationspartner und Kontaktpersonen:

  • Lead partner: Geopark Ralsko o.p.s., Lenka Mrázová, tel: +420 739 354 701, lenka.mrazova@geoparkralsko.cz
  • Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Ziele und Inhalt:

Ziel ist es, gemeinsam handwerkliche und industrielle Traditionen der Gesteins- und Wasserressourcen im Zielgebiet – im Landkreis Česká Lípa (CZ) und Görlitz (D) – zu kartieren, zu präsentieren und grenzüberschreitend zugänglich zu machen. Teilziel ist die Einbindung von Forschungseinrichtungen auf beiden Seiten der Grenze, der gegenseitige Wissensaustausch, die Vertiefung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit von Experten zu einzelnen spezifischen Themen (Geologie, Archäologie, Ethnographie, Geschichte etc.). Der Schwerpunkt des Projekts liegt auf der gemeinsamen grenzüberschreitenden Erforschung des gemeinsamen kulturellen Reichtums ausgehend von den natürlichen Gegebenheiten und der anschließenden Präsentation im neu geschaffenen Virtuellen Museum. Das Hauptergebnis ist das Virtuelle Museum (VM) in CZ und DE. VM ist ein Webportal, in dem Sammlungen digitaler Objekte und bearbeiteter Themen, die auf verschiedenen Medien mit visuellem Material (Zeichnungen, Fotografien, 3D-Modelle, Videos usw.) angezeigt werden, logisch miteinander verbunden und organisiert sind. VM hat also keine physische, sondern eine digitale Form. Es kann kulturelles Erbe der breiten Öffentlichkeit vermitteln. Gemeinsame Forschung wird auch im Rahmen von Geländeworkshops von Experten von beiden Seiten der Grenze stattfinden. Weitere Ergebnisse des Projekts sind Workshops für breite Öffentlichkeit, ein gedruckter Reiseführer, eine Abschlusskonferenz und die Kennzeichnung von Orten mit QR-Codes.

Zuletzt aktualisiert am:

12.07.2024

Was fördern wir?

Close icon

Kontaktformular

Bei Fragen, Kommentaren oder Hinweisen erreichen Sie uns unter der zentralen E-Mail-Adresse kontakt@sn-cz2027.eu
Close icon