Lebendiges Kulturerbe in Westerzgebirge und Kaiserwald

 - 17

Basisinformationen über das Projekt

Projekttitel:

Lebendiges Kulturerbe in Westerzgebirge und Kaiserwald

Projektkürzel:

Bergbau123 / Hornictví123

EU-Förderung (EFRE):

1.177.650,53 €

Projektlaufzeit:

04.08.2023 - 31.03.2027

Kooperationspartner und Kontaktpersonen:

  • Lead partner: IG Historischer Erzbergbau Lössnitz e.V., Dipl. Jurist (Univ.) Jens-Uwe Merx (Projektmanagement)
  • Město Horní Slavkov

Ziele und Inhalt:

Ziel des Projektvorhabens ist die Bewahrung und Pflege des vielleicht wichtigsten grenzüberschreitenden Kulturerbes der Region - dem traditionellen Bergbau mit all seinen begleitenden kulturellen Ausdrucksformen. Im Mittelpunkt stehen dabei der Wiederaufbau und die Erweiterung wichtiger kulturhistorischer Stätten bzw. musealer Einrichtungen. Die Vermittlung des gemeinsamen Kulturerbes und uralter Bräuche soll in beiden musealen Einrichtungen thematisiert werden. Neben einem Erfahrungsaustausch der Partner werden insbesondere Kinder und Jugendliche an die spannende Thematik im Rahmen von länderübergreifenden Schulprojekttagen herangeführt. Die Vermittlung des Kulturerbes erstreckt sich dabei auch auf die Siedlungs- und Heimatgeschichte, die mit dem Bergbau verbunden ist.

Zuletzt aktualisiert am:

12.07.2024

Was fördern wir?

Close icon

Kontaktformular

Bei Fragen, Kommentaren oder Hinweisen erreichen Sie uns unter der zentralen E-Mail-Adresse kontakt@sn-cz2027.eu
Close icon